SOCIAL MEDIA – das ist der direkte Draht zu Ihren Kunden

 

Und Traffic ist die neue Währung!

Nutzen Sie SOCIAL MEDIA um mehr Traffic auf Ihre Homepage zu bekommen! Auf jedem Handy, Tablet und PC ist SOCIAL MEDIA zu finden. Viele User nutzen einen Großteil ihrer Freizeit um Inhalte auf SOCIAL MEDIA Kanälen anzuschauen oder um selber etwas zu posten, sei es an der Bushaltestelle, in der U-Bahn oder in Pausen. Und die Leute schauen sich dabei freiwillig Werbung an . Denn darum geht es in Wirklichkeit – um Werbung. Instagram überholt gerade Facebook in Sachen Anzeigenschaltungen. Auf SOCIAL MEDIA Plattformen zu werben ist immer noch vergleichsweise günstig. Die durchschnittliche, tägliche Nutzungszeit von Usern steigt ständig mit der Flut von News, Anzeigen und Meldungen. Video-Inhalte werden dabei immer wichtiger. Jedoch ist auch wichtig für die organische Suche gut aufgestellt zu sein.

Vorteile von Social Media

Das Gute mal vorweg: Social Media ist kostenlos! Jeder kann es nutzen, man braucht nur eine E-Mailadresse dazu. Somit kann man sich die billigste Homepage auf Social Media generieren! Und dann passt es auf jedes Smartphone und man kann es von unterwegs anschauen, konsumieren oder auch mit eigenen Inhalten füttern. Es geht um Content und die Interaktion der User und Betrachter. Das gefällt – bekommt also einen Like! Und dieser Account gefällt mir so gut, dem folge ich! Und das hier ist so lustig, dass muss ich jemand weiterschicken und reposten. Also noch mal teilen. Irgendwie ist es ein riesengroßes gemeinsames Happening dieses Social Media. Und ja – es gibt natürlich auch viel Werbung darauf. Darüber finanziert sich sich das Ganze.

Social Media kommt und geht

Da ist viel Bewegung drin in Social Media. Es gibt immer wieder unterschiedliche Trends und die große Social Media Player von heute können  morgen schon wieder überholt werden.  Zum Beispiel „Google +” wurde wieder eingestellt. Lief einfach nicht, obwohl es von Google war. Facebook und Instagram bekommen gerade gegenwind in den USA: den Datenschützern gefällt die Monopolstellung nicht von Marc Zuckerbergs Imperium. Vielleicht wird es aufgesplittert und Teile davon verkauft. TicTok soll ja noch ganz gut sein für Anzeigen. Und YouTube auch. Und Pinterest. Hier gibt es einen kleinen Überblick über die verschiedenen Social Media Kanäle.

Social Media Kanäle im Überblick

Also hier mal der Reihe nach von links nach rechts:

  •  Facebook
  • Titter
  • Pinterest
  • Google+
  • Linkedin
  • Xing

 

  •  RSS
  • Instagram
  • Behance
  • Youtube
  • Vimeo
  • Tumblr

 

RHB-DESIGN bietet Social Media an

Facebook Hero-Header-Images:

@RHB_Photoart
@RHB_Photoart
@RHB_Photoart

Produkt-Video erstellen
aus Foto-Slideshow 

Aus Fotos, Logos und Texten lassen sich animierte Slideshows machen die man als Video exportieren kann. Man kann jedoch auch Musik und gesprochenem Text (Audio) hinzufügen und ein Video daraus machen. Das ist mein neues Spezialgebiet für Social Media und YouTube. 

Animiertes GIF

Foto-Slideshow mit Foto, Logo, Texten.

VIDEO mit Musik

Video mit Audio (Musik, Voice, Text)

VIDEO mit Musik

MP4-Video mit Audio 

MY SOCIAL MEDIA

Mit je einem Klick können Sie sich hier meine SOCIAL MEDIA Kanäle anschauen. Ich bin dabei den Content darauf auszubauen.

Aufrufe: 2